Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Ausgabe Juni 2012

Keyvisual: Zukunftsministerium - Was Menschen berührt - Bayern sozial: Themen & Trends


JUNI 2012


 

Portrait Markus SackmannPortrait Christine HaderthauerSehr geehrte Damen und Herren,

in der neuesten Ausgabe unseres Newsletters „Bayern sozial: Themen & Trends“ informieren wir über den Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren, der in Bayern auf Hochtouren läuft. So wird seit 2011 jeder neue Platz mit Mitteln aus dem Investitionsprogramm „Aufbruch Bayern“ finanziert. Dies zeigt auch unsere aktualisierte
Broschüre „Leben in Bayern“.

Daneben geben wir einen Rückblick, aber auch eine Vorschau auf verschiedene Veranstaltungen des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Unterschrift Christine Haderthauer
Christine Haderthauer

Unterschrift Markus Sackmann
Markus Sackmann

 


ZAHL DES MONATS

1,01
Mrd.
Euro
 
 

Bundesweit haben Bayerns Kommunen beste Förder­konditionen für die Kinderbetreuung: So hat sich der staatliche Anteil an der Betriebs­kosten­förderung von 564 Millionen Euro 2005 auf 1,01 Milliarden Euro im Jahr 2012 nahezu verdoppelt. mehr


TERMINE

JUN
22
2012
 
 

Staatssekretär Markus Sackmann stellt am 22. Juni 2012 das Konzept „Demografie gestalten“ zur Stärkung der Regionen in Bayern vor. Die Veranstaltung in Lindau ist bereits das 7. Forum aus der Veranstaltungsreihe „Bayerns Regionen – Räume für soziale Zukunft“. mehr


GLEICHSTELLUNGS- UND FRAUENMINISTERKONFERENZ

Logo GFMK - Gleichstellungs- und FrauenministerkonferenzFrauenministerin Christine Haderthauer war Gastgeberin der diesjährigen 22. Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder. Am 14. und 15. Juni 2012 sprach sie mit den Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Ländern über das Schwerpunktthema „Aufbrechen von Rollenbildern“. Die Beschlussfassung umfasste wichtige Themen, wie die Alterssicherung von Frauen, das neue Unterhaltsrecht sowie verschiedene Anträge zu Frauen mit Behinderung und Gewalt gegen Frauen. mehr


63. SUDETENDEUTSCHER TAG

Sozialministerin Haderthauer bei der Eröffnung des Sudetendeutschen Tages zwischen zwei Besuchern in Tracht.„Bei uns im Freistaat ist die Sudetendeutsche Volksgruppe kein Gast. Bei uns ist sie der Vierte Stamm Bayerns.“, so Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer, zugleich Schirmherr­schaftsministerin der Sudetendeutschen, anlässlich der Festlichen Eröffnung des 63. Sudetendeutschen Tages am 26. Mai 2012 in Nürnberg. Zentrale Themen waren das geplante Sudetendeutsche Museum, die Entschädigung deutscher Zwangs­arbeiter sowie die Einführung eines Nationalen Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung. mehr


INFORMATIONSBROSCHÜRE „LEBEN IN BAYERN“

Diagramm mit den Umrissen Bayerns.Aufgrund der guten Lebenschancen, der sozialen Stabilität und der damit verbundenen Zukunft­schancen ist Bayern ein Bevölkerungsmagnet: Bayern bietet seinen Bürgerinnen und Bürgern beste Rahmenbedingungen. Dies zeigt die vom Bayerischen Sozialministerium unter dem Titel „Leben in Bayern – familienfreundlich, sozial und leistungsstark – Daten – Fakten – Tabellen“ aktualisierte umfangreiche Informationsbroschüre. Auf fast 70 Seiten werden in den Kapiteln Sozial­haushalt, Bevölkerung, Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Einkommen, Familie, soziale Bedingungen und Frauen wichtige Daten zusammengefasst und kurz analysiert. In Ergänzung zur laufenden jährlichen Sozialberichterstattung steht bei dieser Veröffentlichung der Vergleich von Bayern mit anderen Bundesländern im Mittelpunkt. mehr


REIFE LEISTUNG – 2. LANDESWETTBWERB 2012

Sozialministerin Haderthauer überreicht Joachim Fuchsberger einen Preis.Auch dieses Jahr wird Sozialministerin Christine Haderthauer den Seniorenpreis „Reife Leistung – keine Frage des Alters“ vergeben. Bewerbungen hierzu werden noch bis 10. August 2012 angenommen. Mit dem Wettbewerb „Reife Leistung“ hat das Bayerische Sozialministerium bereits 2011 aufgezeigt, wie Menschen über 65 mit ihren beeindruckenden Leistungen unsere Gesellschaft bereichern. Sozialministerin Christine Haderthauer stellt am 25. Juni 2012 im Max-Joseph-Saal der Residenz München die Wanderausstellung vor, die beeindruckende Portrait-Aufnahmen der Preisträger aus dem Vorjahr zeigt. Die Wanderausstellung wird danach durch Bayerns Städte und Gemeinden touren und kann von Interessierten gebucht werden. mehr


 

Zusätzliche Informationen

audit berufundfamilie

Berufundfamilie Logo

Zertifikat zur Vereinbarkeit von Job und Familie

Mehr Informationen

Reden & Interviews

Logo Standpunkt

Reden, Artikel und Interviews der Sozial­minis­ter­in Emilia Müller und des Sozialstaatssekretärs Johannes Hintersberger.

Standpunkt

Sozial-Fibel

Ein Lexikon über soziale Hilfen, Leistungen und Rechte.

Alle Stichworte von A bis Z