Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Operationelles Programm

Zukunft in Bayern

Das Operationelle Programm 2007-2013 des ESF im Freistaat Bayern verfolgt das Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung". Es wurde am 06.09.2007 von der Europäischen Kommission genehmigt. Der Europäische Sozialfonds soll in Bayern dazu beitragen, die Anpassungsfähigkeit der Arbeitnehmer, Unternehmen und Unternehmer zu steigern, das Humankapital zu stärken, den Zugang zu Beschäftigung zu verbessern sowie die soziale Eingliederung ins Erwerbsleben zu unterstützen.

ESF in Bayern - Wir investieren in Menschen.

Ausgehend von einer sozioökonomischen Analyse wurden drei Handlungsschwerpunkte definiert:

  • Steigerung der Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Beschäftigten und Unternehmen
    Berufliche Weiterbildung, Coaching von Existenzgründern, Chancengerechtigkeit im Erwerbsleben
  • Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten
    Stärkung der Ausbildungsreife von Jugendlichen, Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze, Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen
  • Verbesserung des Zugangs zu Beschäftigung sowie der sozialen Eingliederung Qualifizierung langzeitarbeitsloser Männer und Frauen, Menschen mit Behinderung oder Migrationshintergrund

Damit trägt der ESF zu den Beschäftigungszielen und Zielsetzungen der Lissabon-Strategie für Wachstum und Beschäftigung bei. Besondere Bedeutung kommt den drei Hauptzielen der Europäischen Beschäftigungsstrategie zu: Vollbeschäftigung, Arbeitsplatzqualität und Arbeitsproduktivität, sozialer Zusammenhang und soziale Eingliederung.

Voraussetzungen der ESF-Förderung

ESF-Mittel werden für die Durchführung von Qualifizierungs- und Arbeitsmarktprojekten gewährt. Das Bayerische Förderprogramm besteht aus 15 unterschiedlichen Förderaktivitäten. Die einzelnen Förderaktivitäten haben spezielle Voraussetzungen, die in den jeweiligen Förderhinweisen niedergelegt sind. Daneben gibt es allgemeingültige Projektauswahlkriterien, welche zusammen mit den Förderhinweisen bei der Antragsstellung berücksichtigt werden müssen.

Zusätzliche Informationen

Kontakt

ESF Verwaltungsbehörde in Bayern
Winzererstraße 9
80797 München
Tel. 089 1261-01
Ansprechpartner

ESF für Bürgerinnen und Bürger

Was steckt hinter dem ESF?

Weitere Informationen

Antragstellung

Merkblätter, Formulare und Hinweise zum Antragsverfahren und ESF Bavaria 2014

Weitere Informationen

audit berufundfamilie

Berufundfamilie Logo

Zertifikat zur Vereinbarkeit von Job und Familie

Mehr Informationen

Einblicke in die Arbeit des ESF

Eu Film Foto

Eine Erfolgs­geschichte

EUROPA - Audiovisual Service

Europäischer Sozialfonds in Europa

Logo EU-Flagge

Informationen der Europäischen Kommission

Europäische Kommission

Europäischer Sozialfonds in Deutschland

Logo ESF

Förderprogramme des Bundes

esf.de

Sozial-Fibel

Ein Lexikon über soziale Hilfen, Leistungen und Rechte.

Alle Stichworte von A bis Z